Kärnten Card kaufen und tolle Angebote genießen!
Kärnten Card
Über 100 der schönsten Ausflugsziele - von den Bergbahnen über die Schifffahrtslinien bis zu den Museen - sind mit der Kärnten Card inklusive. Was die Kärnten Card bringt, ist schnell erklärt: Freude, Spaß und jede Menge erspartes Geld. Darüber hinaus bietet Ihnen die Card noch einen anderen Vorteil. Rund 45 ausgewählte Partner bieten eine Sonderleistung an. Die Kärnten Card ist schnell und unbürokratisch in fast allen Tourismusbüros bzw. bei Ihren Vermietern erhältlich.

...zur Website Kärnten Card


ThermenResort Warmbad Villach
Therme Warmbad Villach
Die Erlebnistherme Warmbad-Villach bietet im Sommer und im Winter Attraktionen für Groß und Klein. Im Sommer locken das Außenbecken und die großzügige Liegewiese. Im Winter ruht man in der Wellnessinsel, entspannt im Whirlpool oder in der Sauna.

...zur Website Warmbad Villach


Thermal Römerbad Bad Kleinkirchheim
Thermal Römerbad Bad Kleinkirchheim
Von den Pisten in die Therme! Das alles erwartet Sie im Römerbad Bad Kleinkirchheim: Und das alles erwartet Sie im Thermal Römerbad: Wasserrutsche, Wasserfall, Wildbach, Massagedüsen, Bodenstrudel, Gegenstromanlage, Saunalandschaft (Kräutersauna, Dampfbad, Trockensauna), Ergoline Solarien - Sonnenstudio, Massageabteilung, Restaurant Pizzeria Römerbad.

...zur Website Römerbad


Erlebniswelt Terra Mystica in Bad Bleiberg
Terra Mystica in Bad Bleiberg
Entdecken Sie die geheimnisvolle Welt unter Tag! Die Grubenreise der sagenumwobenen, geheimnisvollen unterirdischen Wunderwelt beginnt mit der 68m langen Bergmannsrutsche. Dann fährt man mit einer echten Grubenbahn - der einzigen in Kärnten - durch die Stollen. Der Besucher sieht tief im Erdinneren faszinierende, mystische Shows, bestehend aus Licht- und Toninszenierungen mit Wasser- und Raucheffekten, über die Entstehung der Erde bis hin zu den Heilkräften der Natur.

...zur Website Terra Mystica


Minimundus - Die kleine Welt am Wörthersee
Minimundus - Die kleine Welt am Wörthersee
Was im Jahr 1958 im kleinen Rahmen begonnen hat, wurde inzwischen bis zur Perfektion gesteigert. Heute präsentiert Minimundus rund 150 Modelle der schönsten Bauwerke aus allen fünf Kontinenten in einer hervorragenden Detailtreue. Damit diese auch erreicht werden kann, sind umfangreiche Planungen und Vorbereitungen erforderlich. Zum Bau – wenn technisch möglich – werden in erster Linie Originalmaterialien wie Marmor, Sandstein, Lavabasalt, Tuffstein etc. verwendet werden.

...zur Website Minimundus Klagenfurt


Reptilienzoo Happ
Reptilienzoo Happ
Der Reptilienzoo Happ in Klagenfurt beherbergt Schlangen, Spinnen, Echsen und Schildröten und viele kriechende Tiere mehr. Es leben dort höchst giftige Mambas und Kobras, meterlange Boas, bissige Krokodile und Warane, pelzige Vogelspinnen und stachelige Skorpione - seine Bewohner sind alles andere, als schmeichelweiche Kuscheltiere. Und dennoch üben diese Tierarten eine große Faszination auf den Menschen aus. Dieser Leidenschaft können Familien im Reptilienzoo viel Raum lassen.

...zur Website Reptilienzoo Happ


Bios Mallnitz
Bios Mallnitz
Im Nationalpark Hohe Tauern gibt es jede Menge zu entdecken. Winzige Wasserflöhe flitzen durch kleine Tümpel auf der Suche nach Algen und Bakterien. Bizarre Gebilde besiedeln in allen Farben und Formen ganze Felswände, und großartige Flieger kreisen über unseren Köpfen. An über 80 interaktiven Erlebnisstationen können Besucher zahlreichen Rätseln auf den Grund gehen. Kombinieren sie ihren Besuch im BIOS mit einem Naturerlebnisprogramm und gehen sie mit einem Nationalparkbetreuer auf die Spur der Wildtiere.

...zur Website Bios Mallnitz


Schloss Porcia
Schloss Porcia
Im Arkadenhof des Renaissancebaues finden im Sommer die Komödienspiele Porcia statt und das Schloss ist immer ein Anziehungspunkt für Ausflüge in die Stadt, kombiniert mit einem Stadtbummel. Im obersten Stockwerk befindet sich das Museum für Volkskunde mit Hab und Gut der vergangenen Jahrhunderte, aus dem Leben der Bauern, des Landvolkes und der Stadtbürger und man erhält einen schönen Gesamteindruck vom Leben auf dem Lande.

...zur Website Komödienspiele Porcia


Gailtaler Heimatmuseum Schloss Möderndorf
Gailtaler Heimatmuseum Schloss Möderndorf
Das kleine Schloss Möderndorf bei Hermagor (an der Egger Alm-Straße) ist ein für Kärnten charakteristischer Wehrbau und Herrschaftssitz. Das Gailtaler Heimatmuseum, das in dem reizvollen Gebäude untergebracht ist, enthält volkskundlich und kulturhistorisch bedeutende Sammlungen aus dem Gail-, Gitsch-und Lesachtal.

...zur Website Heimatmuseum Möderndorf


Künstlerstadt Gmünd
Künstlerstadt Gmünd
Treten Sie ein in eine der besterhaltenen mittelalterlichen Kleinstädte im Süden Österreichs, am Rande der beiden Nationalparks Hohe Tauern und Nockberge. Lassen Sie sich von einem Kulturerlebnis der besonderen Art überraschen. Tauchen Sie ein in eine Welt der Kunst, besuchen Sie die zahlreichen Ausstellungen in historischen Gebäuden, werfen Sie einen Blick in die offenen Werkstätten und Ateliers heimischer und internationaler Künstler und lassen Sie es zu, Neuem und Fremdem offen zu begegnen.

...zur Website Künstlerstadt Gmünd


Museum des Nötscher Kreises
Museum des Nötscher Kreises
Das Museum des Nötscher Kreises repräsentiert vier der bedeutendsten österreichischen Künstler des 20. Jahrhunderts, denen Nötsch im Gailtal als Lebensmittelpunkt gemeinsam war. Sebastian Isepp, Anton Kolig und Franz Wiegele gehören neben Egon Schiele und Oskar Kokoschka zu den Begründern der modernen Malerei in Österreich. Der um eine Generation jüngere Kolig-Schüler Anton Mahringer wurde zum wichtigsten Interpreten der Kärntner Landschaft in der Malerei nach 1945.

...zur Website Museum des Nötscher Kreises



Impressum© 2006 webdesign-as1 | Die Naturnahen Weissensee | A-9762 Weissensee | E-Mail: "an die Naturnahen"